Sidebar_text_1
Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?
Rufen Sie uns an unter
062215025372

Oder über unsere kostenlose Hotline:
08003333373
Wir sind gerade nicht zu erreichen?
Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen:
info@conradia-checkup.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular
Kontaktform
conradia hamburg
Conradia rainbow
München

Prof. Dr. Lars Grenacher

Vorsitzender der Geschäftsführung Conradia Radiologie München, Ärztlicher Direktor, Facharzt für Radiologie
Zitat:
Professionalität, Kompetenz, Freundlichkeit und Vertrauen sind die Säulen meiner Arbeit als Radiologe und Direktor der Conradia Radiologie München. Zusammen mit meinem Team versorgen wir unsere Patienten an allen unseren Standorten auf einem einzigartigen Niveau in ganz München.
Schwerpunkte

Studium der Medizin in Heidelberg
Facharztausbildung am Universitätsklinikum Heidelberg
2001–2009: Oberarzt am Universitätsklinikum Heidelberg
02/2006: Habilitation an der Universität Heidelberg
2006–2015: Sektionsleitung „Abdominelle Radiologie“ am Universitätsklinikum Heidelberg
2008: Ernennung zum außerplanmäßigen Professor der Universität Heidelberg
2009–2015: Stellv. Ärztlicher Direktor und Leitender Oberarzt der Abteilung Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Universitätsklinikum Heidelberg
Seit 2015 bei Conradia Radiologie München (Diagnostik München bis März 2019)

Kurz-Vita
  • Onkologische Radiologie
  • Abdominelle Radiologie
  • Hepato-pankreatiko-biliäre Bildgebung
  • Oberer Gastrointestinaltrakt
  • Interventionelle Radiologie
  • Bildgebung seltener Krankheiten
Fremdsprachen
  • Englisch
  • Französisch
Weiteres

Mitglied des Weiterbildungsausschusses der Bayerischen Landesärztekammer, seit 2017
Mitglied in der Expertenkommission der Deutschen Röntgengesellschaft zur “Klinischen Studienkoordination” seit 2011
Stellvertretender Leiter „AG 2-Diagnostik“ der “ Expertenkommission der AWMF zum „Update S3-Leitline Magenkarzinom“ , 2017
Mitglied in der Expertenkommission der AWMF zum „Update S3-Leitline Ösophaguskarzinom“, 2017
Leiter „AG Diagnostik“ der Europäischen Expertenkommission der Karolinska Universität (Stockholm, Schweden) „Europäische Leitlinie zur Diagnostik und Therapie zystischer Pankreastumore“, 2017
Mitglied in zahlreichen Fachgesellschaften u.a. Fellow der CIRSE und ESGAR
Q3 Ausbilder (höchste Stufe) für Herz-CT und Herz-MRT
DEGIR- Ausbilder (höchste Stufe) für Interventionelle Radiologie
Mitglied der Expertengruppe Pankreaskarzinom der AWMF, seit 2018
Mitglied der Expertengruppe Onkopedia Ösophaguskarzinom der Dt. Gesellschaft für Hämato-Onkologie (DGHO), seit 2018

Deutsche Röntgengesellschaft:
Vorsitzender des Vorstandes der AG Gastrointestinal- / Abdominaldiagnostik, seit 2018
Stellv. Vorsitzender der AG Gastrointestinal- / Abdominaldiagnostik, 2014 – 2018
Mitglied des Vorstandes der AG Gastrointestinal- / Abdominaldiagnostik seit 2012

Weitere Mitgliedschaften:
Deutsche Röntgengesellschaft (DRG)
AG Abdominelle Bildgebung der DRG
AG Herzdiagnostik der DRG – Ausbilderstatus
Deutsche Gesellschaft für Interventionelle Radiologie (DEGIR) – Ausbilderstatus
Verein Südwestdeutscher Radiologen und Nuklearmediziner (VSRN)
Bayerische Röntgengesellschaft (BRG)
European Society of Cardiac Radiology (ESCR)
European Society of Gastrointestinal and Abdominal Radiology (ESGAR) – Fellowstatus
Cardiovascular and Interventional Radiological Society of Europe (CIRSE) – Fellowstatus
European Society of Radiology (ESR)
Radiological Society of North America (RSNA)
AG Gastrointestinal-/Abdominaldiagnostik der DRG
AG Uroradiologie und Urogenitaldiagnostik
AG Onkologische Bildgebung

1 medizinisches Patent
17 Buchkapitel
> 50 Übersichtsarbeiten, Kasuistiken
> 125 peer reviewte Originalarbeiten
> 700 Abstracts und Poster
> 500 Vorträge, Moderationen und Vorsitze auf nationalen und internationalen Kongressen